• Home
  • Uncategorised

valentinstag 2021

Aktuelles (2)

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

Aktuelles aus dem Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

Hier finden Sie einige ausgewählte Berichte über besondere Ereignisse, die im Laufe des Jahres im Natur Eispalast im Hintertuxer Gletscher stattgefunden haben.

Neuigkeiten aus dem Jahr 2019

Weltrekord im Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

Einen Eisschacht im Natur Eis Palast nutzte der Apnoetaucher Christian Redl nun für einen Weltrekord, der allen Beteiligten den Atem stocken ließ.

Als erster Mensch tauchte der Niederösterreicher auf 3.200 Metern Seehöhe ohne Pressluftflasche 23 Meter tief in einen Eisschacht im Gletscher – nicht ganz eine Minute dauerte das eisige Abenteuer.

Film über den Weltrekord im Natur Eispalast im Hintertuxer Gletscher

Bilder vom Weltrekord

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 19 5

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 19 3

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 19 2

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 18

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 19

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 20 2

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 20 3

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 20 4

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 21

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 21 3

  • PHOTO 2019 11 18 19 06 21 2

Eisschwimm Training im Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

Was macht dieses Eisschwimmen extrem ?

Es ist gar nicht so sehr die Wassertemperatur knapp über dem Gefrierpunkt, Auch nicht  die Lufttemperatur, die auch bei etwa 0 Grad liegt. Vielmehr ist es ist in erster Linie die Seehöhe, die hier das Eisschwimmen extrem macht.

Weil der Eissee im Bauch des Tuxer Gletschers liegt auf ca 3200 m. Diese Tatsache in Kombination mit den anderen Rahmenbedingungen ist selbst für gewiefte Eisschwimmer eine echte Challenge. Eine, bei der ein Kamera-Team von Servus-TV mit dabei war um einen Bericht für die Primetime-Serie “Heimatleuchten” zu erstellen.

Mitten im Tuxer-Gletscher – das Tor zur “Unterwelt”

Anschließend begeben wir uns über ein abschüssiges Schneefeld zum freigeschaufelten Höhleneingang. Nachdem sich unsere Augen vom gleißenden Sonnenlicht auf die schummrigen Lichtverhältnisse im Höhleninneren umgestellt haben, staunen wir nicht schlecht.Im Natureispalast des Tuxer Gletschers findet sich ein leicht gekrümmtes, etwa 80m langes Eisbassin. Dieses endet an einer Seite eher flach, weist aber mittendrin Ehrfurcht gebietende 30 Meter Tiefe auf.

Die Platzverhältnisse sind beengt, es ist überall sehr rutschig. Ein trockenes Fleckchen zu finden um sein Gewand zu verstauen erweist sich als schwierig. Bald merken wir, dass es heute augenscheinlich nicht darum geht, dass wir Eisschwimmer unseren Spaß haben. Längst hat der Kameramann die “Regie” übernommen. Die Maxime “gute Bilder” zu bekommen dominiert. 

aus "EISSCHWIMMEN EXTREM IM GLETSCHER EISPALAST"

 

weitere gehts hier ....

Heimatlexikon auf Servus TV

Das Heimatlexikon auf Servus TV bringt tolle Kurzreportagen über Berufe, Bräuche, Naturphänomene oder Burgen, die den österreichischen Kulturraum geprägt haben und noch heute prägen.

Die Reportage über den Natureispalast im Hintertuxer Gletscher wurde am 29. November 2019 gesendet und kann noch auf der Homepage von Servus TV in der Mediathek angesehen werden.

 

zum Film auf Servus TV

Checker Tobi im Eispalast

Der Eis-Check - Erstausstrahlung der Folge vom 15.12.2018 

Beschreibung bei ARD:
"Nein, diesmal geht es nicht ums Speiseeis, sondern um das Eis, das auf den Gletschern liegt. Eis ist gefrorenes Wasser und hat ein paar erstaunliche Eigenschaften: nicht nur kann man super drauf Schlittschuh laufen und hat es zu wenig Platz, entwickelt es Riesenkräfte. Dann kann es Fahrbahnen zum Platzen und Gläser zum Springen bringen. Tobi findet heraus, was man auf und im Eis alles machen kann."

Diese Sendung wird auch laufend wiederholt, z.B. am 4.1.2020 um 7:50 Uhr

... zum Video auf BR.de

EXCLUSIVE PHOTO TOUR

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

EXCLUSIVE PHOTO TOUR with special motives

Photosession in the newly discovered "Hintertux Glacier Cathedral" in December 2016 for max. 2-4 persons. 

The Exclusive Photo Tour gives you the opportunity to shoot unique photos in an incredible scenery.

Extra charge to the Anniversary Tour or VIP Tour: € 50,00 per person 
Duration: approx. 2 hours

from 12 years
Prior notice: please contact This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it."

Sightseeing program & special offers

Anniversary tour with spectacular "new discovery"

Boat tour: in a magical atmosphere and wildly romantic backdrop!

Ice swimming for the really tough

Stand up paddling

Kajak Session

Exclusive Photo Tour

Historie des Natureispalastes im Hintertuxer Gletscher (2)

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

  • Natureispalast im Hintertuxer Gletscher

die Historie des Natur Eispalastes im Hintertuxer Gletscher

Seit der Entdeckung des Natureispalastes im Jahr 2007 durch Roman Erler hat sich viel getan. Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Dokumenten, Grafiken, Filmen, Zeitungsberichten, ... über den Natur Eispalast im Hintertuxer Gletscher.

Presseaussendung im Herbst 2008

NATUR EIS PALAST im Hintertuxer Gletscher

Neueröffnung am 3. November 2008 Geheimnisvolle Eisgebilde, glitzernde Eiskristalle in einer sagenumwobenen Umgebung,…..erleben Sie den NATUR EIS PALAST im Hintertuxer Gletscher! Treten Sie ein in eine funkelnde Welt und lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit und Reinheit der Natur. Dann wissen Sie, wie Ihre Stimme umgeben von tausenden Kubikmetern Eis klingt?

Nur 200 m entfernt vom höchsten Punkt am Hintertuxer Gletscher beginnt die eisige Reise. Vom Aussichtsplateau an der Gefrorenen Wand (3.250 m), mit einem der schönsten Panoramablicke über die Zillertaler Bergwelt, führt ein sicherer Weg bis vor die Tore des Palasts. Nach eingehender Prüfung der Ausrüstung (Helm, Gurt mit 2 Sicherungsschlingen) verläuft der Pfad per Handlauf durch das gesamte, ohne Einwirkung von Menschenhand, entstandene System. Die in mystisches gletscherblau gehüllte Eingangshalle bildet die erste Station der Führung. Die Vielfalt des türkisblauen Farbenspiels bietet allein für das Auge ein Erlebnis. Nur natürliches Sonnenlicht wird benötigt um die gesamte Halle in Blau zu tauchen, denn nur Blautöne werden vom Eis reflektiert.

Die nun folgende Kristallkammer beherbergt funkelnde Eiskristalle in allen Größen und Formen. Sie verändern sich durch Feuchtigkeitszufuhr und Temperaturunterschiede ständig. Man mag gespannt sein, wie die Entwicklung in den nächsten Wochen und Monaten voranschreitet. Eine Besonderheit der Kristallkammer ist ihr Boden, denn ein gefrorener Gletschersee bildet den Übergang zur blauen Kammer sowie zur rot erleuchteten Eiskapelle. Als Höhepunkt der Besichtigung folgt der eigentliche „Eispalast“, rund 25 m unterhalb der bestens präparierten Skipisten. Durch seine eindrucksvolle Höhe von 15 Metern sowie seinen lupenreinen Eisbildungen werden Sie ins Staunen versetzt! Gibt es einen kreativeren Baumeister als die Natur?

Die neugierigsten Gletscherbesucher - die Kinder - können ab 8 Jahren (in Begleitung eines Elternteils) dieses Naturphänomen bewundern. Spezielle bergsteigerische Kenntnisse sind nicht notwendig und sogar mit Skischuhen ist die Führung problemlos zu bewältigen.

Das Team um Roman Erler, Natursport Tirol wird mit Rat und Tat zur Seite stehen und zum Thema „Glaziologie“ ausführen.

das war unser erstes Video

das erste Plakat

Prospekt als PDF

Der erste Prospekt mit ausführlichen Informationen über das Ewige Eis und den Natur Eis Palast

Geheimnisvolle Eisgebilde, glitzernde Eiskristalle in einer sagenumwobenen Umgebung … erleben Sie den NATUR EIS PALAST am Hintertuxer Gletscher!

Treten Sie ein in eine funkelnde Welt und lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit und Reinheit der Natur. Nur 200 m entfernt vom höchsten Punkt am Hintertuxer Gletscher beginnt die eisige Reise. Vom Aussichtsplateau an der Gefrorenen Wand (3.250 m), mit einem der schönsten Panoramablicke über die Zillertaler Bergwelt, führt ein sicherer Weg bis vor die Tore des Palasts. Der Natur Eis Palast gliedert sich in folgende Teilbereiche, jeder davon mit seinem ganz besonderen Reiz:

Gläserne Treppe

Fast wie im Märchen betreten alle Besucher seit Februar 2010 den Natur Eis Palast über eine GLÄSERNE TREPPE mit sicherem Handlauf.

Walk of Ice

Umgeben vom ewigen Eis schreitet man über den Walk of Ice. Ein breiter Korridor bildet das Verbindungsglied zwischen gläserner Treppe und dem Eis(t)raum.

Eis(t)raum

Der in eine Vielfalt türkisblauer Farbenspiele getauchte EIS(T)RAUM fasziniert sofort jeden Besucher. Lupenreine Eisfiguren, faszinierende Gebilde sowie bis zu 10 cm große Eiskristalle welche sich durch Feuchtigkeitszufuhr und Temperaturunterschiede ständig ändern.

Skiarea Test Sommer Award 2011: Innovationspreis für Wissenschaft und Kultur 2011 – Natureispalast.

Fotos aus den ersten Jahren des Eispalastes

  • Natur 01 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 02 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 03 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 04 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 05 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 06 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 07 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 08 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 09 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 10 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 11 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

  • Natur 12 Eispalast Hintertuxer Gletscher History

Aussendung der Nachrichtenagentur Reuters

Die Nachrichtenagentur Reuters brachte im Jahr 2011 eine Aussendung, die in vielen Medien zu sehen war: z.B. New York Times, China Daily, International Business Times, Bildergalerie auf Reuters.com, ...

KAJAK SESSION

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

  • Nature’s Ice Palace in the Hintertux Glacier

KAJAK SESSION

A different Location for a Trip with your Kayak, which you won't be forgotten quickly.

 

Extra charge for the Anniversary Tour or VIP Tour: € 10,00 per person
Prior notice: please contact This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

IMPORTANT: please bring your own Sports Equipment !!!

Sightseeing program & special offers

Anniversary tour with spectacular "new discovery"

Boat tour: in a magical atmosphere and wildly romantic backdrop!

Ice swimming for the really tough

Stand up paddling

Kajak Session

Exclusive Photo Tour